Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 25. Mai 2017

Trust in your Guardian Angel - DT work for Canvas Corp Brands

Hallo zusammen,
hier ist mein neuestes kleines Werk, eine Leinwand mit einem kleinen Schutzengel.
Wenn ihr wissen möchtet, wie ich ihn gemacht habe, hüpft doch rüber auf den Blog von Canvas Corp Brands, dort findet ihr eine Schritt für Schritt Anleitung!

Hello all,
today I want to share my latest work with you, a canvas with a little Guardian Angel.
If you want to know how I made it, please hop over to the Canvas Corp Brands blog, there you´ll find a step x step tutorial!




Vielen Dank für´s Reinschauen und einen schönen Vatertag!
Thank you for your visit and have a nice day!

Freitag, 19. Mai 2017

Feminin Card - DT work for Country View Challenges

Hello my dear blogfriends,
today I want to share my second take on this month´s challenge "Flower Power" over at Country View Challenges!
This time I made a very feminin card - and what would be a female card without flowers!
There are so many wonderful flowers on the market and I decided to use some of them on my card.
By adding flowers, you always can pimp your artwork - real flower power! ;-)

Hallo liebe Blogfreunde,
heute möchte ich meine zweite Arbeit für diesen Monat für die Herausforderung "Flower Power" bei Country View Challenges vorstellen.
Diesmal habe ich eine sehr feminine Karte gemacht - und was wäre eine Karte ohne Blumen!
Es gibt so viele wunderschöne Blumen zu kaufen und ich habe beschlossen, einige davon auf meiner Karte zu verwenden.
Mit Blumen kann man einfach jedes Kunstwerk aufwerten - absolute "Flower Power"! ;-)


And this is what I did:
Und so wird´s gemacht:

First I gathered all papers I needed, cut it into size and matted my picture with black cardstock.
Zuerst habe ich alle Papiere, die ich verwenden wollte, zusammengesucht, zugeschnitten und mein Bild mit schwarzem Tonpapier hinterlegt.


I also gathered the embellishments I wanted to use together with a stencil and some modeling paste.
Danach habe ich alle Verzierungen, eine Schablone und Modellierpaste bereit gestellt.

First I put the modelling paste through a stencil (13@rts) on top of the paper.
Zuerst kam Modellierpaste durch eine Schablone (13@rts) auf das Papier.

Now I distressed the edges and colored them with DI peacock feathers. Then I glued down all the embellishments and my picture.
Danach habe ich die Ränder aufgerauht und mit DI peacock feathers eingefärbt. Im Anschluss habe ich alle Verzierungen und das Bild aufgeklebt.

I sprinkled white Gesso on top and now  - Flower Power! Can you see, how these three flowers pimp the card? 
Nun noch ein paar Spritzer weißes Gesso oben auf und dann - Flower Power! Seht ihr, wie so ein paar Blümchen die ganze Karte aufpimpen?

Here are some close ups:
Hier noch ein paar Detailaufnahmen:





Now it´s your turn to show us your flower power over at Country View Challenges! You have time enough to join in. Don´t forget - you can win a 20 £ gift voucher for the shop!
Jetzt ist es an euch uns eure Flower Power bei Country View Challenges zu zeigen! Denkt dran - Ihr könnt einen 20£ Gutschein für den shop gewinnen!


I want to join in following challenges:
http://mixedmediawarriors.blogspot.de/2017/05/wyzwanie-16-majowy-spacer-mmw-16.html
 I was inspired by the flower pot, the teal stones and the elegant written word, I also used the pink of the flowers in the 4th picture.
http://creativeartistemixedmedia.blogspot.de/2017/05/welcome-to-creative-artistes-challenge.html
http://stampsandstencils.blogspot.de/2017/05/fabric-and-fibres.html


Mittwoch, 17. Mai 2017

Art Journal Page "BeYOUtiful" - Guest Design Spot for Crafty Life Challenges

Hallo zusammen, herzlich willkommen auf meinem Blog!
Heute möchte ich euch meine Art Journal Seiten, die ich als Gast Designer für Crafty Life Challenges gemacht habe, vorstellen. Das Thema lautet: Flowers!
Danke nochmal für die Einladung, liebes Crafty Life Team!

Hello all, a warm welcome to my blog!
Today I want to share my latest Art Journal pages I made as a Guest Designer for Crafty Life Challenges. The theme is: Flowers!
Thank you so much again for the invitation dear Crafty Life Team!


Auf diesen Seiten konnte ich meine neuen "Spielsachen", die ich mir gekauft habe, gleich ausprobieren: Das Gesicht ist eine Schablone von Sheena Douglas aus der Groovin´60´s Serie. Diese hier heißt "Cat Eyes". Die Blumenstempel sind von PaterArtsy, EEG22, die Spruchstempel auch.

On this pages I could play with my brand new "toys" I recently bought: The face is made with a stencil from Sheena Douglas from her Groovin´ 60´s line. This one is called "Cat Eyes". The beautiful flower stamps are from PaperArtsy, EEG22, the word stamps are included there too.


Zuerst habe ich den Hintergrund mit Acrylfarben und verschiedenen Schablonen gestaltet, danach kam das Gesicht, das ich um die schablonierten Augen und Mund gezeichnet habe. Die Linien sind mit Kohlestift gemacht, genauso wie die Schattierungen. Danach habe ich die Blumen gestempelt, sowohl in mein Art Journal als auch auf Mixed Media Papier. Danach habe ich sie mit Acrylfarben ausgemalt, ausgeschnitten und übereinander geklebt und einige Schattierungen mit Inktense Stiften, die ich mit Wasser vermalt habe, ergänzt.

First I painted my background with Acrylic paints and various stencis. Then I added the face with charcoal around the stenciled eyes and mouth. I used charcoal for the values too. Now it was time to stamp the beautiful flowers, on Mixed Media paper and into the journal. I painted them with acrylic paints and surrounded the layered flowers with inktense pencils, painted with water.






Ich wünsche euch noch eine schöne sonnige Woche!
Vielen Dank für´s Reinschauen.

I wish you a wonderful sunny week!
Thank you for stopping by!

Montag, 1. Mai 2017

Travelling Art Journal, #3 - DT Project for Canvas Corp Brands

Hello dear friends,
I hope you are having a fabulous Mayday!
For my third post today I want to show you my April take of the Travelling Art Journal for Canvas Corp Brands! If you missed my first two takes, you can find them here and here.

For the April Travelling Art Journal I used loads of CCB products, the links to the products you can find in the discription box below my video or on the CCB blog.

So here are my pages and the process video, I hope you enjoy it!

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe, ihr habt einen schönen ersten Mai Feiertag!
In meinem dritten Post heute möchte ich euch meine April Seiten der "reisenden Artjournals" für Canvas Corp Brands zeigen! Falls ihr die ersten beiden Einträge versäumt haben solltet, könnt ihr sie hier and hier finden.

Natürlich habe ich jede Menge CCB Produkte verwendet, die Links zu den Sachen findet ihr in der Box unter meinem Video oder auf dem CCB Blog.

So, hier also mein Eintrag und das Anleitungsvideo dazu, ich hoffe ihr habt Spaß!


Here is the video:
Hier ist das video:


Here are some close ups:
Und noch ein paar Detailaufnahmen:





That´s it for today!
Please don´t forget to hop over to the CCB blog to see, what my utterly talented teamies did!
Thank you for popping in here 💗💗💗

Das war´s für heute!
Vergesst bitte nicht auf dem CCB Blog rein zu schauen, dort findet ihr die Beiträge all meiner wunderbaren Mitstreiterinnen!
Vielen Dank für´s Reinschauen 💗💗💗

Flowers! - DT work for Country View Challenges

Hello my dear blogfriends and a warm welcome to my new followers, I´m happy to have you here! 
First of May means a new challenge over at Country View Challenges and this time the theme is "Flower Power", hosted by my lovely team mate Monika!
Spring is in full flow and summer around the corner - so this is a perfect theme!
I decided to make a birthday card with my new PaperArtsy stamps. I wanted a happy and bright card and these stamps are perfect for it!

Hallo zusammen, schön, dass ihr bei mir hereinschaut!
Herzlich willkommen auf meinen neuen Followers, ich freue mich riesig, dass ihr mit dabei seid!
Heute ist der erste Mai und das bedeutet eine neue Herausforderung bei Country View Challenges. Diesen Monat ist das Thema "Flower Power", ausgesucht von meiner lieben Team Kollegin Monika!
Der Frühling ist in vollem Gange und der Sommer schaut schon um die Ecke - das Thema ist also perfekt!
Ich habe eine Geburtstagskarte gemacht und dazu meine neuen PaperArtsy Stempel benutzt. Nachdem die Karte richtig bunt und fröhlich sein sollte, sind diese Stempel absolut perfekt dafür!


Now I want to show you, what I did:
 Und so habe ichs gemacht:

For the background I used my Distress Oxides. Who didn´t use them yet - you must try them out! They are so fun to use!

Für den Hintergrund habe ich meine Distress Oxides benutzt. Wer sie bisher noch nicht ausprobiert hat - die müsst ihr testen, die machen so viel Spaß!
First I put the ink pads directly randomly on my paper, then spritzed with water and turned the paper to let the ink run. Then I dabbed with a baby wipe some of the ink off, Then I dried it with a heating tool. You can add more colors on top until you are satisfied with the result.


Als erstes habe ich die Stempelkissen direkt willkürlich auf das Papier gedrückt, mit Wasser eingesprüht und ein wenig bewegt um die Farbe zu verteilen. Danach habe ich mit einem Baby Feucht Tuch ein wenig von der Farbe wieder abgetupft. Danach mit dem Heißföhn trocknen und den Vorgang so oft wiederholen, bis man mit dem Ergebnis zufrieden ist.


Now to another fun part. I added water droplets, waited a little bit and removed the water with a paper towel. Then I dried it again. I repeated this several times. It looks so great, doesn´t it!
Der nächste Schritt hat besonders viel Spaß gemacht. Ich habe einige Wassertropfen auf die Oberfläche getröpfelt, ein wenig gewartet und mit einem Tuch das Wasser abgetupft und getrocknet. Das habe ich ein paar Mal gemacht,Das sieht doch klasse aus, oder!

For even more interest I stamped the flowers in several colours with distress ink on top.
Als nächstes habe ich die Blumen in verschiedenen Farben mit Archival Ink gestempelt.


Then I stamped the flowers with the stems on white watercolor paper and colored them with Faber Castell Polychromos, fuzzy cut them and glued some of them onto my card.
Die Blumen mit den Stängeln habe ich danach auf Aquarellpapier gestempelt, mit Faber Castell Polychromos, alle ausgeschnitten und einige davon auf meine Karte geklebt.


To make them more stand out, I surrounded them with a black Acrylic marker.
Damit sie ein wenig mehr in den Vordergrund rücken, habe ich sie mit schwarzem Acrylic Marker umrandet.

The left over flowers I embossedn two times with clear embossing powder and glued them on top with foam squares.
Die restlichen Blumen habe ich zwei Mal klar embosst und mit Schaumkissen auf die Karte geklebt.

At last I did a little doodling at the edges, stamped a sentiment and glued it down - that´s it!
Am Schluss habe ich noch ein wenig den Rand verziert, ein Sprüchlein gestempelt und aufgeklebt - das war´s!

That´s my take for today. I´ll be back on 19th with my second project for the challenge!
I hope you will find some time to join in with our challenge this month - as always you have the chance to win a 20£ gift voucher for the shop!
Das war´s für heute. Am 19ten zeige ich euch mein zweites Projekt für die Challenge!
Ich hoffe, ihr macht bei unserer Challenge diesen Monat mit - wie immer könnt ihr einen 20£ Gutschein für den shop gewinnen!
Habt einen schönen Tag!
I want to join the following challenges:

Flower Layout - DT work for ARTastic

Hello and a beautiful first of May!
May is the month of flowers, weddings and mothers day, so our challenge over at ARTastic want you to make something with flowers! 
For your inspiration we have a beautiful painting from Michael Sass - The Garden.
More about him and his artwork you can find on the ARTastic blog!

Hallo zusammen und einen schönen ersten Mai Feiertag!
Der Wonnemonat Mai steht für Hochzeiten, Blumen und den Muttertag, deshalb wollen wir bei unserer Herausforderung bei ARTastic diesmal auch Blumen sehen!
Für eure Inspiration haben wir dieses schöne Gemäälde von Michael Sass - The Garden.
Auf dem Blog von ARTastic könnt ihr mehr über den Künstler erfahren.

Bild könnte enthalten: Pflanze, Blume, im Freien und Natur

Here is my take on the challenge:
Hier ist mein Layout für die Challenge:

And some close ups:
Und noch ein paar Detailaufnahmen:





That´s it for today! I hope, you´ll find time to join in with us this month!
Thank you for your visit!
Das war´s für heute! Ich hoffe, ihr findet Zeit um bei unserer Challenge mitzumachen!
Danke für euren Besuch!

Montag, 3. April 2017

As Time goes bye - More ways to create rust - DT work for CVC

Hello dear visitors!
Here I come with my second project for our RUST challenge at Country View Challenges!
This time I made a little canvas with many rusty awesomeness =).

As I promised on my last post, I´ll show you some more ways to create rust. If you hop over to the CVC April first blogpost, you will find many different ways shown by my lovely teammates, so don´t miss!
I played around to find some more possibilities, which are not shared yet - well, not easy ;-). But I found some - please grab a cup, it is a long post ;-)

1. DecoArt Texture glass + DecoArt fluid acrylics
I took Texture glass and mixed it with some fluid acrylics in burnt sienna (sorry, no step x step here).
I dried it with my heating tool until it bubbled a little bit. Then I rubbed on top some other colors (yellow, cobalt teal hue, naphtol red light and carbon black) until I was satisfied.


2. Distress oxides and Distress Inks
Here I played a bit with my new Distress Oxides in peeled paint, broken china, walnut stain and spiced marmalade. I added some Distress Inks in rusty hinge and black soot. I layered several times, scratched in the paper and crumpled the paper. Well, I think it is not the very best rusty look, but may be as background for cards usable.

3. Acrylic paints and Decosand
For the next test I took some Acrylic paints in fitting colors and sprinkled into the wet paint some Decosand from the Discounter - this one even smells like coconut  =).
I made some step x step photos - they are speeking for themselves.












I love, how it turned out! So try it out. You can use salt or sand as well I think.

4. Tattered Angels Naturally Aged Paint System - Bronze Patina
This one I used on my canvas. Some time ago I made a video how to use the paint system. Enjoy watching!
This is my canvas:

5. DecoArt fluid acrylics, Tinting Base + Tattered Angels Glimmer Glam + Inka Gold
I painted my gears with DecoArt fluid acrylics and after drying I added some Gimmer Glam (BonBon) and dried it with my heating tool until it bubbled. Lastly I randomly rubbed some Inka Gold on top.





Now I put all pieces together, added some "Bling" and a photo, some flowers and gears - and ready!
And here finally is the finished project!



Wow, this is really a looooooong post! All who came right here - thank you for reading!

I hope, I could inspire you and you´ll find time to join in our challenge! You can win a 20 £ gift voucher for the shop!

Thank you for stopping by!